25.01.2021

 

Weltweit tanzen am 14. Februar Menschen an den unterschiedlichsten Orten gemeinsam für ein gewaltfreies Leben von Frauen und Mädchen! Seit 2015 beteiligen wir uns in Rostock an der Kampagne. Und so natürlich auch 2021 - selbstverständlich mit Abstand und Maske.

 

Für Interessierte bieten wir wieder Trainigstermine an - diesmal allerdings online. Immer Donnerstag (28.01./2.2./11.2.) um 16:30 werden wir die Choreographie üben. Und Ihr könnt Euch von wo auch immer online dazu schalten. Den Link bekommt Ihr unter 𝗳𝗿𝗮𝘂𝗲𝗻𝗵𝗮𝘂𝘀@𝘀𝘁𝗮𝗿𝗸-𝗺𝗮𝗰𝗵𝗲𝗻.𝗱𝗲.

 
Und am 𝟭𝟰. 𝗙𝗲𝗯𝗿𝘂𝗮𝗿 tanzen wir dann gemeinsam auf dem 𝗡𝗲𝘂𝗲𝗻 𝗠𝗮𝗿𝗸𝘁 in Rostock - wir tanzen und verbinden uns mit der ganzen Welt, zeigen unsere kollektive Stärke und unsere globale Solidarität über alle Grenzen hinweg!